Samt & Seide

chr07_blue_streetFoto: © Christina Hanck, 2007

Die tiefblaue Farbe legt sich wie ein Stück Samt über die Stadt. Die Laternen auf der kleinen Brücke spiegeln sich zitternd und glitzernd auf der dunklen Wasseroberfläche. Zaghaft, fast zerbrechlich. Wie alles Schöne.

Ein Schirm. Aus den Händen seines Besitzers gleitend. Wirbelt tanzend durch die Luft bevor er platschend auf der Wasseroberfläche aufschlägt. Gemächlich schaukelt er davon. Irgendwo ins Nirgendwo. Auf dunkler Seide.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s